Rezept: Vegane K├╝rbissuppe mit gebratenem Tofu

Vegane K├╝rbissuppe mit Tofu und Pizzabrot
Vegane K├╝rbissuppe - mit knusprigem Tofu und Pizzabrot

Mein Fairness-Versprechen: In diesem Artikel sind Affiliate-Links (Werbelinks, mit * markiert) platziert. Wenn ihr ├╝ber den jeweiligen Link etwas bestellt, erhalte ich eine Provision. Der Preis bleibt f├╝r euch gleich. Ich garantiere euch, dass ich alle verlinkten Produkte selbst probiert habe. Wenn ich ein Produkt empfehle, dann finde ich es auch gut. F├Ąllt mein Urteil ├╝ber ein Produkt negativ aus, werde ich das auch so schreiben.

Gerade im Herbst (passenderweise um Halloween herum) gibt es in der Superm├Ąrkten eine enorme Auswahl an regional angebauten K├╝rbissen. Ich liebe den Geschmack des kleinen Hokkaido K├╝rbis und baue ihn auch im Garten an.
Letzte Saison hatte ich drei selbstgezogene Hokkaido-K├╝rbisse im Garten und die habe ich zu einer leckeren Suppe verarbeitet. Dazu noch etwas gebratenen Tofu und du hast ein leckeres und proteinhaltiges Gericht auf dem Teller. Ein wirklich ideales Rezept f├╝r ein veganes K├╝rbisgericht, wenn die Tage k├╝rzer und wieder k├Ąlter werden.

Inhaltsverzeichnis

Meine Hokkaido-Zucht

Ich versuche jedes Jahr, K├╝rbisse im Garten anzubauen. Neben meinem Experiment Schnitzk├╝rbisse zu ziehen (es sind zwei St├╝ck geworden) ziehe ich auch immer Hokkaido-Setzlinge vor. Letztes Jahr war die Ausbeute eher mager, es sind nur drei Hokkaido geworden. Das reichte aber trotzdem f├╝r eine gro├če Portion Suppe!

Hokkaido Anbau
Hokkaido Anbau

Hokkaido K├╝rbis - Kleines Powerpaket voller N├Ąhrstoffe

Du fragst dich sicher was f├╝r N├Ąhrstoffe im Hokkaido stecken? Hokkaido K├╝rbisse sind nicht nur lecker und einfach in der Zubereitung, sie sind auch reich an N├Ąhrstoffen! Sie stecken voll mit Vitamin C, den Vitaminen B2 und B6 sowie Beta-Carotin, dem sogenannten ProVitamin A.

Bleib auf dem Laufenden!

Trage dich f├╝r meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse keine Neuigkeiten! Ich informiere dich ein oder zwei Mal im Monat ├╝ber die neusten Beitr├Ąge, Youtube Videos und nat├╝rlich ├╝ber pflanzliche Sportern├Ąhrung und Fitness-Tipps!

Ich versende keinen Spam! Du kannst dich jederzeit wieder austragen, indem du den "Austragen" Link in den E-Mails anklickst. Erfahre mehr in meiner Datenschutzerkl├Ąrung.

Vegane K├╝rbissuppe mit Hokkaido - Was ist zu tun?

Die Zubereitung ist wirklich denkbar einfach und man ben├Âtigt neben wenig Zutaten auch nur gering ausgepr├Ągte Koch-Skills! Also: Ab in die K├╝che mit dir!

Kann man Hokkaido eigentlich mit Schale essen?
Ja! Die Schale kannst du verwenden. Lediglich das Kerngeh├Ąuse kommt weg.

Mein Bokashi K├╝chenkomposter

F├╝r alle Leserinnen und Leser mit Garten:

Ich packe meine K├╝chenabf├Ąlle ├╝brigens alle in meinen tollen Bokashi K├╝chenkompost*! Damit kann ich die organischen Abf├Ąlle fermentieren und ich bekomme herrlichen fl├╝ssigen D├╝nger aus dem Zapfhahn bzw. einen tollen Turbo f├╝r den Komposthaufen!

Ein wirklich geniales Teil. Ich habe bisher zwei Ladungen gemacht und es gibt wirklich keine Geruchsbel├Ąstigung.

Zutaten K├╝rbissuppe

Zutaten

  • 1kg Hokkaido K├╝rbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Packung (250ml) Sojasahne*
  • 500ml Gem├╝sebr├╝he
  • 250ml Orangensaft
  • 10ml Oliven├Âl
  • 150g Tofu
  • ca. 4 EL Speisest├Ąrke
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Kurkuma*
Anzeige* Vegane Sportern├Ąhrung Ausbildung

Die Zubereitung

Nur wenige Schritte bzw. Handgriffe trennen dich von einer leckeren veganen K├╝rbissuppe mit Hokkaido!

  • Zwiebeln klein schneiden und Knoblauch pressen. Im ├ľl anschwitzen
  • Kurkuma und Pfeffer hinzugeben
  • K├╝rbis in St├╝cke schneiden und ebenfalls leicht mit anbraten
  • mit Orangensaft abl├Âschen, Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen
  • 20 Minuten k├Âcheln lassen, bis der K├╝rbis weich ist
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann p├╝rieren
  • Sojasahne hinzuf├╝gen und noch einmal aufkochen lassen

Die Suppe ist damit bereits fertig!

Hokkaido und Zwiebeln
Hokkaido geschnitten

Die Proteinquelle: Der Tofu!

Der Tofu wird mit meinem speziellen Trick 17 zubereitet! So wird er super lecker und vorallem: Von au├čen sch├Ân kross und von innen angenehm soft!

Der Tofu wird deine vegane K├╝rbissuppe mit einer sch├Ânen Portion Protein versehen.

Wie wird der Tofu lecker?

  • 4 EL Speisest├Ąrke in eine Sch├╝ssel geben
  • etwas Pfeffer (oder Gew├╝rze nach Wahl) in die Sch├╝ssel dazugeben
  • Tofu gut auspressen und dann in kleine W├╝rfel schneiden
  • gew├╝rfelten Tofu in der Speisest├Ąrke w├Ąlzen
  • die W├╝rfel in hei├čem ├ľl von allen Seiten anbraten, bis sie sch├Ân knackig sind
  • fertig

Der Tofu wird jetzt au├čen kross und innen weich sein!

Servieren und genie├čen!

Jetzt kannst du die Suppe in eine Schale geben und mit dem Tofu erg├Ąnzen. Jetzt gerne noch mit Petersilie garnieren und du hast eine leckere Suppe mit einer netten Extraportion pflanzlichem Protein!

Ich habe dazu noch ein Pizzabrot gebacken. Ich liebe es, die Suppe mit fluffigem Pizzabrot oder alternativ einem knusprigen Baguette zu l├Âffeln.

vegane K├╝rbissuppe
Rezept drucken
No ratings yet

Vegane K├╝rbissuppe mit gebratenem Tofu

Ein leckeres herbstliches Rezept f├╝r ein veganes K├╝rbisgericht. Perfekt wenn die Tage k├╝rzer und k├Ąlter werden! Der Tofu liefert euch gutes pflanzliches Protein!
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit35 Minuten
Gericht: Suppe
K├╝che: Deutschland
Keyword: Herbstlich, high protein, Tofu
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 326kcal
Autor: Sebastian

Kochutensilien

Zutaten

  • 1 kg Kokkaido K├╝rbis (ca. zwei St├╝ck)
  • 1 St├╝ck rote Zwiebel
  • 1 St├╝ck Knoblauchzehe
  • 1 Packung Sojasahne*
  • 500 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 250 ml Orangensaft
  • 10 ml Oliven├Âl
  • 150 g Tofu
  • 1 Prise Salz und Pfeffer + Gew├╝rze f├╝r den Tofu
  • 4 EL Speisest├Ąrke
  • 1 EL Kurkuma*

Anleitungen

Zubereitung der Suppe

  • Zwiebeln klein schneiden und Knoblauch pressen. Im ├ľl anschwitzen.
  • K├╝rbis in St├╝cke schneiden und ebenfalls leicht mit anbraten
  • mit Orangensaft abl├Âschen, Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen und 20 Minuten k├Âcheln lassen, bis der K├╝rbis weich ist
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann p├╝rieren
  • Sojasahne hinzuf├╝gen und noch einmal aufkochen lassen

Den Tofu zubereiten

  • Tofu gut auspressen und in kleine St├╝cke schneiden
  • Speisest├Ąrke in eine Sch├╝ssel geben und mit etwas Pfeffer oder Gew├╝rzen nach Wahl vermischen
  • Die Tofu-W├╝rfel in der St├Ąrkemischung w├Ąlzen bis sie leicht benetzt sind
  • Dann die Tofuw├╝rfel in einer hei├čen Pfanne mit etwas ├ľl von allen Seiten anbraten
  • Der Tofu ist jetzt au├čen kross und innen sch├Ân weich!

Servieren

  • Suppe servieren und Tofu hinzuf├╝gen.

N├Ąhrwerte

Calories: 326kcal | Carbohydrates: 33g | Protein: 11g | Fat: 16g

N├Ąhrwerte - Vegane K├╝rbissuppe mit gebratenem Tofu

Gesamte Menge: 1305 kcal / 65,7g Fett / 135g Kohlenhydrate / 44g Protein
Pro Portion: 326 kcal / 16g Fett / 33g Kohlenhydrate / 11g Protein

Dir hat meine K├╝rbissuppe mit gebratenem Tofu geschmeckt?

Dann hinterlasse hier gerne einen Kommentar! Und solltest du es auf Instagram posten, dann nutze gerne den #pflanzlichfit und markiere @pflanzlichfit_de!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sebastian (40), liebt den Geruch beim Betreten des Fitnessstudios, findet pflanzliche Ern├Ąhrung super lecker und stellt sich jeden Tag der spannenden Herausforderung, ├╝ber Jahre lieb gewordene Gerichte pflanzlich zuzubereiten. Klappt nicht immer, aber immer ├Âfter!

Ôťů Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA)
Ôťů Leistungssport Body-Trainer (BSA)
Ôťůlizensierter veganer Ern├Ąhrungsberater (Ecodemy)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und erkl├Ąre mich durch Nutzung der Kommentarfunktion mit diesen einverstanden.
Bei Nutzung der Kommentarfunktion auf planzlich-fit.de werden keine IP-Adressen gespeichert.