Veganes Protein Porridge für Muskelaufbau als Veganer
Frühstück,  Rezepte,  Vegane Sporternährung

Super leckeres veganes Protein Porridge mit Beerenobst

Das Frühstück soll ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages sein. Meist wird sie aber ziemlich ungesund eingeleitet, mit Nutella, Aufschnitt und vielem mehr. Damit ist jetzt aber schluss!

Probiert mein schnelles Rezept für ein veganes Protein Porridge mit leckerem Beerenobst aus und ihr gönnt eurem Körper eine proteinhaltige und vegane Mahlzeit. Schnell zubereitet und super lecker. Die Zutaten sind natürlich jederzeit variabel. Statt Beerenobst könnt ihr es gegebenfalls auch mit einer exotischen Obstmischung probieren.

Ich stelle euch zwei Zubereitungsarten vor. Einmal die Variante „Über Nacht“, für diejenigen die Morgens keine Zeit haben und die frische Variante im Kochtopf.

1. Zutaten

– 70g feine Haferflocken
– 15g pflanzliches Proteinpulver*
– 250ml Sojamilch
– etwas Agavendicksaft (nach Belieben)
– 200g TK Beerenobst

Haferflocken
Blütenzarte Haferflocken – Von sich aus bereits sehr proteinhaltig (14g / 100g)

2. Veganes Protein Porridge mit Beerenobst – Zubereitung
2.1. Zubereitung über Nacht

– Haferflocken und Proteinpulver vermischen und mit Sojamilch übergießen
– Die gefrorenen Beeren dazugeben
– Über Nacht stehen lassen und zum Frühstück genießen

2.2. Zubereitung im Topf

Wer morgens etwas Zeit hat, kann das Porridge natürlich auch frisch im Kochtopf zubereiten. So schmeckt es natürlich noch etwas leckerer und kann an kalten Herbsttagen angenehm wärmen.

– Haferflocken und Sojamilch in einen Kochtopf geben und ca. 15 Minuten quellen lassen
– Agavendicksaft hinzufügen
– Erhitzen und kurz aufkochen lassen, dabei stetig umrühren
– TK Beerenobst hinzufügen und weich werden lassen.

Das TK Beerenobst kann auch in der Mikrowelle aufgetaut werden, sofern du noch etwas Zeit sparen magst.

Veganes Protein Porridge – Nährwerte

ca. 491 kcal / 10,7g Fett / 56,7g Kohlenhydrate / 33,2g Protein

Veganes Protein Porridge

Ich wünsche euch einen guten Appetit, lasst euch das vegane Protein Porridge mit Beerenobst schmecken!

Sofern dir mein veganes Protein Porridge mit Beerenobst geschmeckt hat, versuche es mit:
Kürbissuppe mit gebratenem Tofu

* Werbelink / Hinter dem Link befindet sich mein persönlicher Favorit. Ich erhalte keinerlei Klick-Vergütung o.ä.!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.