Zuletzt aktualisiert am 21. September 2021 -
vegane Linsensuppe
Mein absolutes Lieblingsrezept: Rote Linsensuppe - Lecker und reich an Protein

Mein Fairness-Versprechen: In diesem Artikel sind Affiliate-Links (Werbelinks, mit * markiert) platziert. Wenn ihr ├╝ber den jeweiligen Link etwas bestellt, erhalte ich eine Provision. Der Preis bleibt f├╝r euch gleich. Ich garantiere euch, dass ich alle verlinkten Produkte selbst probiert habe. Wenn ich ein Produkt empfehle, dann finde ich es auch gut. F├Ąllt mein Urteil ├╝ber ein Produkt negativ aus, werde ich das auch so schreiben.

Mein absolutes Lieblingsrezept: Rote Linsensuppe

Wir schreiben den 13. Februar des Jahres 2021. Wir befinden uns in einem wirklich rekordverd├Ąchtigem Winter. Seit ├╝ber einer Woche liegt Schnee und eben lag die Temperatur bei wirklich kalten -8┬░C Grad!

Da gibt es beim nach Hause kommen zwei wirklich rettende Dinge:

  1. Die Heizung funktioniert ­čÖé
  2. Dieses Rezept, am besten schon vorgekocht, um diese vegane rote Linsensuppe nur noch schnell aufzuw├Ąrmen

Ich besch├Ąftige mich schon einige Jahre mit veganer Ern├Ąhrung und zu meinem 30. Geburtstag habe ich diese Suppe serviert und das Feedback alle G├Ąste war durchgehend positiv. An diesem Tag habe ich zum ersten Mal bewusst ein veganes Gericht gekocht. Und da diese Suppe zudem wunderbar schmeckt, ist dieses Gericht f├╝r mich einfach etwas besonderes.

Unsere pflanzliche Proteinquelle: Rote Linsen

Dass es keiner tierischen Lebensmittel bedarf, um ausreichend Protein aufzunehmen, ist meines Erachtens inzwischen in den K├Âpfen der Menschen angekommen. Trotzdem stelle ich meine veganen Proteinquellen gerne gesondert vor, denn sie sind immerhin der Stargast meiner Rezepte.

Mein Rezept f├╝r rote Linsensuppe beinhaltet satte 200 Gramm roter Linsen. Und wenn ihr m├Âgt, k├Ânnt ihr die Menge auch noch steigern. Dann wird die Suppe etwas s├Ąmiger.

Mein Lieblingsrezept: Super leckere rote Linsensuppe
Rote Linsen: Eine perfekte pflanzliche Proteinquelle

Rote Linsen: Mein pers├Ânliches Super-Food!

Rote Linsen sind mein pers├Ânliches Super-Food! Sie besitzen ein unwahrscheinlich geniales N├Ąhrstoffprofil und sind zudem auch noch super lecker!

┬╣N├Ąhrwerte rote Linsen (pro 100g)┬╣

  • 26g Protein
  • 12g Ballaststoffe
  • 7,4mg Eisen
  • 3,6mg
  • 206ug Fols├Ąure
  • 0,5mg Vitamin B1
  • 0,4mg Vitamin B6

Die Zutaten: Frische Tomaten m├╝ssen es sein!

Mein Lieblingsrezept: Super leckere rote Linsensuppe
Wenig Zutaten, viel Geschmack

Die Zutatenliste ist wirklich sehr ├╝berschaubar und trotzdem schmeckt diese rote Linsensuppe einfach lecker! Das Meiste d├╝rftet ihr sicherlich Zuhause im Vorratsschrank haben und falls nicht: Eine kleine Dose Garam Masala kostet nicht viel und l├Ąsst viele andere Gerichte auch in neuem Glanz erstrahlen!

Mein Tipp: Mit st├╝ckigen Dosentomaten geht es schneller, allerdings ganz klar auf Kosten des Geschmacks! Mit Tomaten aus der Dose wird die Suppe etwas bitter und der Tomatengeschmack wird zu dominant. Daher: Nehmt bitte frische Tomaten!

Was geh├Ârt alles in die Suppe?

Die Zubereitung - Schnell und einfach

Die Zubereitung ist wirklich einfach und mit wenigen Arbeitsschritten erledigt.

Die Vorbereitung

  1. Zwiebeln w├╝rfeln, Knoblauch pressen
  2. Tomaten ebenfalls klein schneiden (lieber zu klein als zu gro├č)
  3. Gew├╝rzmischung vorbereiten, aus: 1 TL Garam Masala, 1 TL Kurkuma, 1 TL Kreuzk├╝mmel
  4. 1 W├╝rfel Gem├╝sebr├╝he in 500ml warmen Wasser l├Âsen
  5. Linsen (bei Bedarf) waschen

Die Zubereitung

  1. Etwas pflanzliche Creme oder ├ľl in den Topf geben, hei├č werden lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben, kurz anschwitzen
  3. Die Gew├╝rze dazu, kurz anbraten. Jetzt beginnt es in der K├╝che zu duften
  4. Tomaten hinzuf├╝gen, 5 Minuten mitbraten
  5. Mit Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen
  6. Linsen zugeben, danach die Kokosmilch
  7. Mindestens 20 Minuten k├Âcheln, wenn ihr Zeit habt besser 45 Minuten f├╝r einen intensiveren Geschmack.

Bleib auf dem Laufenden!

Trage dich f├╝r meinen kostenlosen Newsletter ein und verpasse keine Neuigkeiten! Ich informiere dich ein oder zwei Mal im Monat ├╝ber die neusten Beitr├Ąge, Youtube Videos und nat├╝rlich ├╝ber pflanzliche Sportern├Ąhrung und Fitness-Tipps!

Ich versende keinen Spam! Du kannst dich jederzeit wieder austragen, indem du den "Austragen" Link in den E-Mails anklickst. Erfahre mehr in meiner Datenschutzerkl├Ąrung.

rote Linsensuppe

Vegane rote Linsensuppe

Sebastian
Eine leckere Suppe, reich an pflanzlichem Protein und super lecker! Ideal zum Aufw├Ąrmen an kalten Tagen! Schnell zubereitet und mit nur wenigen, simplen Zutaten!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Indisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 351 kcal

Equipment

  • Kochtopf
  • Schneidebrett
  • scharfes Gem├╝semesser
  • Knoblauchpresse

Zutaten
  

  • 200 Gramm Rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 kg Rispentomaten
  • 2 St├╝ck Knoblauchzehe
  • 1 St├╝ck Zwiebel
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzk├╝mmel
  • 500 ml Gem├╝sebr├╝he

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Zwiebeln w├╝rfeln, Knoblauchzehen pressen
  • Tomaten klein schneiden (am besten vierteln)
  • Gem├╝sebr├╝he vorbereiten (z.B. 1 W├╝rfel in 500ml warmen Wasser aufl├Âsen)
  • Gew├╝rze zu einer Gew├╝rzmischung zusammenf├╝gen

Zubereitung

  • Etwas pflanzliche Creme oder ├ľl in den Topf geben, hei├č werden lassen
  • Zwiebeln und Knoblauch zuf├╝gen, etwas anschwitzen
  • Die Gew├╝rze hinzugeben, kurz mit anbraten und dabei r├╝hren.
  • Tomaten hinzugeben, 5 Minuten mit anbraten.
  • Mit Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen
  • Die Linsen hinzugeben
  • Die Kokosmilch hinzuf├╝gen
  • Mindestens 20 Minuten k├Âcheln, idealerweise sind 45 Minuten.
  • Genie├čen! Dazu passt ein leckeres Baguette!
Keyword Linsen, Suppe, vegan
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

N├Ąhrwerte: Was hat diese rote Linsensuppe auf dem Kasten?

Die N├Ąhrwerte beziehen sich auf den ganzen Topf. Ich finde es immer sehr schwierig Portionsgr├Â├čen zu definieren, das ist dann sicher doch immer individuell. Solltet ihr also den ganzen Topf allein verdr├╝cken, dann hat das folgende Auswirkungen auf die Bilanz:

  • 1407 kcal
  • 72g Fett (durch die Kokosmilch)
  • 119g Kohlenhydrate
  • 60g Protein

┬╣ = Quelle: cronometer.com

Mein Lieblingsrezept: Super leckere rote Linsensuppe

Sebastian (38), liebt den Geruch beim Betreten des Fitnessstudios, findet pflanzliche Ern├Ąhrung super lecker und stellt sich jeden Tag der spannenden Herausforderung, ├╝ber Jahre lieb gewordene Gerichte pflanzlich zuzubereiten. Klappt nicht immer, aber immer ├Âfter!

Lizenzierter Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Body-Trainer und zertifizierter veganer Ern├Ąhrungsberater.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Recipe Rating




Die Datenschutzhinweise (u.g. "Privacy Policy") habe ich zur Kenntnis genommen und erkl├Ąre mich durch Nutzung der Kommentarfunktion mit diesen einverstanden.
Bei Nutzung der Kommentarfunktion auf planzlich-fit.de werden eure IP-Adressen f├╝r 30 Tage gespeichert und dann automatisiert gel├Âscht.